WILLKOMMEN

 
 
  • a_teachers_lifestyle

Ostern steht vor der Türe

Aktualisiert: Feb 13

Im Kanton Zürich haben die Kinder eine Lektion Religion und Kultur pro Woche. Darin schauen wir uns die fünf Religionen, spezielle Feste und Bräuche an.


Jetzt ist schon bald ist Ostern und die Kinder freuen sich schon riesig auf das Hasensuchen und Schokoladenessen. Doch was steckt eigentlich hinter den Schokoladenhasen und den bunten Ostereiern?


Im Rahmen des Religion & Kultur Unterrichts schauen wir uns also an, wieso wir eigentlich Ostern feiern und was der religiöse Hintergrund davon ist. Heute war ich dann im Kinderbuchladen und habe dieses Bilderbuch gefunden "Die Ostergeschichte für Kinder erzählt" von Sabine Stadtfeld. Darin wird die christliche Ostergeschichte einfach und mit ansprechenden Zeichnungen von Ute Thönissen erzählt.


Eine meiner liebsten Hasengeschichten heisst "Der klitzekleine Hase und seine Freunde" von Gerda Wagener.


Mögliche Unterrichtsideen:


- Einstieg mit einem Placemat - Was weisst du über Ostern?

- Besprechung im Kreis - Was wissen wir?

- Hasengeschichte vorlesen

- Ostergeschichte vorlesen und lösen des Arbeitsblatts "Die Ostergeschichte" (Zuordnen der Namen, Bedeutung und Beschreibung der Festtag und passenden Bilder)

- Bezug Osterhasen, Ostereier aufgreifen und besprechen:


  • Wieso essen wir Schokoladenhasen oder Ostereier?

  • Hasen = Frühlingsbote, da Hasen viele Junge bekommen

  • Eier = Lebenssymbol; aus dem Ei schlüpfen junge Kücken

  • Was kann man mit Eiern zu Ostern alles machen? --> bemalen, verstecken, tütschen, essen, ..

  • Osternestchen suchen --> Tradition, die sich im 19 Jhd. entwickelt hat

  • Festtage --> Frei/Ferien

  • Ostergeschichten: Hasengeschichten und religiöse Ostergeschichte


- Blickpunkt-Karten gestalten (aus dem Zürcher Lehrmittel, Blickpunkt)




​Das Arbeitsblatt könnt ihr hier herunterladen.



Wir wünschen euch schöne Ostern!


Alles Liebe,

Ariane & Claude

© A Teacher's Lifestyle - Made in Switzerland with ♥